Dingsda

für 4 und mehr Spieler
ab 12 Jahren
© 1987

Dingsda, kein Kinderspiel für Erwachsene

Es handelt sich um ein Ratespiel für 4 und mehr Spieler in zwei Gruppen ab 12 Jahren. In diesem Spiel müssen Sie Begriffe erklären. Schwierig wird das deshalb, weil Sie dabei nicht reden dürfen.
Zwei Gruppen treten gegeneinander an. Jeder Spieler kommt einmal an die Reihe: Er zieht eine Karte – und verstummt. Denn jetzt muss er seinem Team mit Händen und Füßen – und wer weiß sonst noch was – diesen Begriff klarmachen, der auf der Karte steht. Erlaubt ist alles, nur reden und schreiben nicht.
Errät das eigene Team den Begriff, so erhält es die maximale Anzahl an Punkten. Wenn (erlaubte) Hilfen in Anspruch genommen wurden, gibt es einen Punktabzug. Für die Beantwortung von Zusatzfragen können beide Teams Punkte kassieren. Und am Ende gewinnt das Team, das die meisten Punkte kassiert hat.
Zum Spiel gehören 396 Karten aus folgenden Gruppen: Verflixt, Sport, Berufe, Sehenswürdigkeiten, Tiere, Leute, Sprüche, Kino und Literatur.

Schachtelgröße: 40 x 27 cm