Teufels-Dreieck, das Spiel mit dem Magnetismus aus dem Jahr 1977.

Der Schauplatz dieses aufregenden Spiels ist das "Teufels-Dreieck". In diesem geheimnisvollen Gebiet vor den Bermuda-Inseln im Atlantik verschwinden immer wieder Flugzeuge und Schiffe auf unerklärliche Weise. Über dem Spielfeld schwebt die drohende unheimliche Wolke. Wenn sie sich dreht und bewegt, kann sie Schiffe verschlucken. Nur wer der Wolke entkommt, kann die wertvolle Schiffsfracht in seinen Heimathafen bringen. Und gewinnen.